Neujahrsempfang 2011
Pünktlich zum neuen Jahr hatten wir unsere Mitglieder zum Neujahrsempfang am 16. Januar 2011 eingeladen. Dieser Empfang war ein Dankeschön an alle Mitglieder, die die Vereinsarbeit in den vergangenen Jahren auf so vielfältige Weise mitgetragen haben: durch die vielen Kuchenspenden, durch die stetige Hilfsbereitschaft bei Märkten und Aktionen aber besonders auch durch das Interesse und die Teilnahme an unseren Veranstaltungen. 
Nach einem  guten Glas Sekt und der Begrüßung durch Maria Sebbel stimmten uns Pia Niewind und Katharina Frye mit einem Spiel auf ihren Querflöten auf einen schönen Tag ein. Nach einem guten Essen und interessanten Gesprächen stand plötzlich eine etwas sonderbare Frau im Raum. Sie schien sich verlaufen zu haben. Das war aber nicht so: Im Laufe der dann folgende Stunde schilderte "Usse Mia" uns viele amüsante Geschichten aus ihrem Leben und bezog auch so manche Landfrau mit ein. Schnell vergingen so schnell ein paar schöne Stunden im Leohaus.
   
   
Plötzlich stand usse Mia im Saal:  
   
zurück