Fahrt zum romantischen Weihnachtsmarkt nach Solingen
 
Gemeinsam mit dem Landwirtschaftlichen Ortsverein fuhren wir zum romantischen Weihnachtsmarkt auf "Schloss Grünewald" in Solingen-Gräfrath, einem traditionelle Kunsthandwerkermarkt mit mittelalterlichem Flair. Über 100 Künstler, Kunsthandwerker und moderne Designer boten  ihre selbst gefertigten Stücke an: stimmungsvolle Lichtobjekte, Schmuckunikate, Glas- und Papierkunst, Skulpturen aus Holz und Keramik, Textilen aus Wolle, Filz und Seide, gebundene Bücher, Spielzeug, Puppen, Teddybären und vieles mehr. Ein richtiger Augenschmaus. Für den Gaumen gab es z. B. Flammkuchen, Flammlachs, mittelalterliche Spieße, Grünkohl, aber auch etwas Süßes wie Crepes. Neben Glühwein, heißem Kakao und anderen Getränken war auch der heiße "Äppellglögg" sehr zu empfehlen.

zurück