Erntedankfest 2007

 

Viele Besucher des diesjährigen Erntedankfestes hatten sich bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg gemacht, um mit dem landwirtschaftlichen Ortsverein, der Landjugend und uns Landfrauen auf dem Hof Josef Mengelkamp Erntedank zu sagen. Viele kamen mit dem Fahrrad. Viele Besucher kamen mit dem Fahrrad
 
 Zu Beginn feierten wir in der Halle einen
 Erntedankgottesdienst, der unter dem Thema stand:
 "Gottes Zeichen wahrnehmen."

 

 Die
 Landjugend
 hatte wie in
 jedem Jahr
 eine schöne
 Erntekrone
 gebunden, ein
 Zeichen des
 Erntedankes.
Die Erntekrone darf nicht fehlen.
 
Viele Früchte vor dem Altar
 
Beim Gottesdienst wurden die Türen geöffnet und viele verfolgten ihn von draussen.

Nachher waren alle noch zu einem gemütlichen Beisammensein auf dem Hofe eingeladen. Bei gutem Wetter sind auch viele dieser Einladung gerne gefolgt. Ein warmes Mittagessen, ausreichend Getränke und auch Kaffee mit Waffeln sorgten dafür, dass die Küche zu Hause kalt bleiben konnte.
Hierzu noch einige Bilder:
 
Für Speis und Trank war gesorgt. Viele genossen die strahlende Sonne.

 

 
 
Auch in Kirche St. Vitus wurde der Altar für Erntedank von uns geschmückt:
 
in St. Vitus
 

Am Dienstag, dem 09. Oktober 2007 stand folgender Artikel in den Ruhrnachrichten:
 

hier klicken, um Bild zu vergrößern

zurück